PANCH Preis 2011: Junior J. Edwards
Junior – wir freuen uns sehr, dir den PANCH Preis 2011 zu verleihen. Du hast ihn dir schon lang verdient! Heute danken wir dir für all die vielen grossen und kleinen Dinge, die du für PANCH und für die Schweizer Steelszene all die vielen Jahre schon getan hast. Du bist eine wichtige Person in unserer Steelwelt und wir hoffen, dass du das auch weiterhin bleiben wirst und auch in Zukunft tatkräftig an der Entwicklung der Panmusik in der Schweiz mitwirkst.
Junior kommt aus San Fernando, Trinidad und wuchs dort auf. Er besuchte verschiedentlich die Schweiz, unter anderem auch auf einer Tour mit Skiffle Bunch. So kam er auch nach Leukerbad und blieb – dank den PAPAYAS. Das sind nun schon 15 Jahre her.

Als Musiker ist er einer der wenigen Steelpan-Professionals in der Schweiz. Er war mit vielen berühmten Personen und Formationen weltweit unterwegs, unter anderem mit Skiffle Bunch, Banda Zoa und Mark Sway, Cookie the Herbalist, Tina and Blackpower Band, etc. Er brachte Len Boogsie Sharpe nach Männedorf und an die Expo, Als Bandleader und Projektinitiator und –leiter unterrichtet(e) und arrangiert(e) er für viele Steelbands in der Schweiz, in London und Trinidad – er stellte ein eigenes Big Band Projekt Swiss Trin auf die Beine.

Und last but not least möchten wir ihm im Namen von PANCH offiziell und ganz herzlich für seinen Einsatz damals am World Steelband Festival (2000) in Trinidad danken. Er trug wesentlich zum Schweizer Erfolg in Trinidad bei!